Jahreshauptversammlung

Am Sonntag, den 17.02.2019 findet um 14.00Uhr unsere Jahreshauptversammlung im Vereinsheim, St.-Gotthard-Weg 5,statt.

Alle Mitglieder des Vereins sowie Interessierte sind herzlich eingeladen! 

20181216 164815

Zwiesler Züchter erfolgreich in Ulm

Am 15.und 16.Dezember 2018 fanden in den Messehallen in Ulm die Landesschauen der Landesverbände Bayern und Württemberg statt. Unser Verein beteiligte sich mit mehr als 60 Tieren und konnte einen Landesmeister, LVEs und Gegenstandspreise erringen.Es war eine tolle Schau mit fast 11000 Tieren,auch seltene Rassen wurden gezeigt.Abgesehen von dem chaotischen Tierverkauf war es eine erfolgreiche, entspannte Schau,die wir echt genossen haben.

B 648 Zwiesel pflegt internationale Kontakte

Am 29.09.18 reisen die Zwieseler Kaninchenzüchter nach Tschechien !Dort treffen wir alljährlich unsere Freunde vom Rexclub Komarov.Dort findet am 28.und 29.09. eine große Ausstellung mit Hühnern,Enten,Tauben,Wachteln , Kaninchen und anderem Geflügel statt.Auch eine Jungrex-Schau ist angeschlossen . Des weiteren bieten Händler Tierzubehör,Futter und Lebensmittel aus der Region an.Natürlich freuen wir uns auch auf die unübertroffene Gastfreundschaft unserer Freunde, verbunden mit dem tollen böhmischen Essen und dem vorzüglichen Bier.

Interessenten, die gerne mitfahren möchten, melden sich bitte unter 0176 9999 3719.

Impfen?Ja oder nein?

Die Ausstellungssaison rückt langsam näher und damit auch das Thema impfen.Muss ich alle impfen? Oder reichen die Ausstellungstiere?Was wenn ich die RHD in meinen Bestand einschleppe, was wenn......? Diese und andere,ähnlich geartete Fragen geistern alle Jahre wieder zu dieser Zeit durch des Züchters Kopf. Eine Patentantwort kann es nicht geben, das muss jeder Züchter für sich selbst entscheiden. Ein Großteil unserer Züchter impft, manche den kompletten Bestand, die einen gegen RHD1;die anderen gegen RHD2:man sieht,jeder hat für sich ein Patentrezept!In einem sind wir uns einig:DAS sind uns unsere Tiere wert!

Kurzbericht zur LV-Tagung in Rohrdorf am 5./6. Mai

5 Mitglieder unseres Vereins nahmen an der Tagung teil.Samstags gab es einen sehr interessanten Vortrag von Bernd Graf auf der Zuchtwartschulung zum neuen Standard 2018!Abends wurde im Kreise der Zuchtfreunde aus ganz Bayern gefeiert,neue Freundschaften geschlossen und alte aufgefrischt.Am Sonntag trafen wir uns dann zur Jahreshauptversammlung.Josef Bründl wurde zum 1. Landesvorsitzenden gewählt, Bernd Polster wird sein Stellvertreter. Gerald Fröse wird Schriftführer. Ulrich Hartmann vom Nachbar-LV informierte über unsere erste gemeinsame LV-Schau in Ulm.Alles in allem war es wieder eine perfekt organisierte,lehrreiche und gesellige Veranstaltung, die uns in guter Errinnerung bleiben wird!!!

Bezirksversammlung am 08.04.2018 in Jacking

Am Sonntag,08.04. besuchten wir mit 6 Mitgliedern die Bezirksversammlung in Jacking. Bezirksvorsitzender Markus Köhler leitete die straff geführte Versammlung in gewohnt souveräner Weise.Neben den Berichten der einzelnen Abteilungen wurden die Ehrenteller der Bezirksschau ausgegeben, wobei Vorsitzender und Zuchtfreund Erich Bachhuber wie gewohnt einen Siegerteller für sein Siegertier WW mit nach Hause nehmen konnte.Herzlichen Glückwunsch!!!

Kreisversammlung Bayerwald 2018

Am 18.03.2018 besuchten wir die Kreisversammlung des Kreisverbandes Bayerwald im Gasthaus Schrötter in Drachselsried. KV-Vorsitzende Bielmeier gab eine Rück- und Ausblick auf das vergangene Jahr sowie auf anstehende Termine, Versammlungen und Ausstellungen.